Ihr Partner deutschlandweit
Ihr Partner deutschlandweit

Konfliktmanagement
und Personaltraining

Ausbildung und Training

Wir verankern wertvolle
Kompetenzen in Ihrem Unternehmen

Ihr Partner deutschlandweit
Ihr Partner deutschlandweit

Konfliktmanagement
und Personaltraining

Zertifikatsausbildung Mediation
Jetzt Mediator werden
Ihr Partner deutschlandweit
Ihr Partner deutschlandweit

Konfliktmanagement
und Personaltraining

 
 
Ihr Partner deutschlandweit

Konfliktmanagement
und Personaltraining

1
Ausbildung und Training

Wir verankern wertvolle
Kompetenzen in Ihrem Unternehmen

2
Ihr Partner deutschlandweit

Konfliktmanagement
und Personaltraining

3
Zertifikatsausbildung Mediation
Jetzt Mediator werden
4
Ihr Partner deutschlandweit

Konfliktmanagement
und Personaltraining

5
 

Mediation

Mediation ist ein freiwilliges Verfahren zur außergerichtlichen Vermeidung oder Lösung von Konflikten. In diesem Verfahren erarbeiten die Konfliktbeteiligten mit Hilfe des neutralen (allparteilichen) Dritten – des Mediators – selbstbestimmte und von allen Beteiligten akzeptierte Problemlösungen.

Im Gegensatz zum gerichtlichen oder anderen Verfahren liegt das Ergebnis der Mediation allein in den Händen der beteiligten Parteien. Kein unbeteiligter Richter entscheidet, sondern allein die Beteiligten selbst.


Ziel der Mediation ist es, Lösungen zum allseitigen Nutzen zu erarbeiten, die von allen Beteiligten getragen werden und dadurch zu einer zukunftsorientierten und damit langfristigen „Lösung“ des Konflikts führen. Durch besondere Verfahrensweisen können selbst stark verhärtete Konfliktpositionen zu einer Lösung geführt werden.

Der Mediator (Mittler) führt die Parteien durch die spezielle Struktur des Verfahrens.

Zum Abschluss eines Mediationsverfahrens können die gefundenen Lösungen in einem Vertrag festgehalten werden, der von allen am Konflikt beteiligten Personen unterzeichnet wird. Somit können Mediationsergebnisse in einer rechtsverbindlichen Form gestaltet werden.

Für Klienten ist diese Art der Konfliktlösung häufig die preisgünstigste und nachhaltigste Art, Konflikte beizulegen.

Vorteile der Mediation

Konflikte werden in Endkonsequenz vor Gericht ausgetragen. Das Ergebnis ist stets ungewiss. Der Gerichtsprozess ist sehr langwierig und kostet viel Zeit, Nerven und Geld. Ein unbeteiligter Dritter – ein Richter – übernimmt die Entscheidungsgewalt. Eine konstruktive Zusammenarbeit ist danach meist nicht mehr möglich.

  • Mediation bewahrt ein positives Betriebsklima oder stellt es wieder her.
  • Mediation verbessert die Konflikt- und Unternehmenskultur.
  • Kooperation löst Konfrontation ab.
  • Mediation fördert den selbstverantwortlichen Menschen, der auf seine eigene Kraft zur Lösung von Konflikten vertraut, statt auf die Entscheidungsgewalt eines unbeteiligten Dritten (eines Richters).
  • Sie entscheiden selbst über Anfang, Inhalt und Ende der Mediation.
  • Mediation ist schnell und unbürokratisch (keine gesetzlichen Fristen, kurzfristige Terminabsprachen).
  • Mediation vermittelt die Fähigkeit, Konflikte auch in Zukunft selber zu lösen.
  • Mediationsverfahren sparen in der Regel Zeit und Geld, weil sie nicht so langwierig wie Gerichtsverfahren sind.
  • Mediation ermöglicht den Erhalt guter Geschäftsbeziehungen oder stellt diese wieder her.
  • Mediation ist vertraulich. Der Mediator und alle Beteiligten sichern sich absolute Verschwiegenheit in einem rechtsverbindlichen Vertrag zu. Mediation ist nicht-öffentlich.

80 % der Mediationseinsätze werden erfolgreich abgeschlossen.

Ihr Nutzen

Konflikte gehören zum Alltag jedes wirtschaftlichen Systems – Konflikte sind normal und bieten die Chance, Ihr Unternehmen weiterzuentwickeln und fit für die Zukunft zu gestalten. Ein kompetenter Umgang mit Spannungen und Konflikten ist nachweislich ein großer Wettbewerbsvorteil. Auf der Kostenseite wird erheblich eingespart, die Ertragsseite wird durch neue Inspiration, Entwicklung und reibungslose Abläufe gesteigert.

  • Kosten- und Zeitersparnis: Mediation reduziert die Verfahrenskosten erheblich, erspart Ihnen langwierige Prozesse und Konfliktfolgekosten.
  • Motivation und Produktivität: Konflikte haben Einfluss auf die Gesundheit, die Motivation und die Arbeitsleistung. Ein konsequentes Konfliktmanagement erhöht die Produktivität deutlich.
  • Schonung personeller und betrieblicher Ressourcen: Konflikte ziehen durch Mediation keine negativen Kreise und belasten somit nicht die Menschen und Ressourcen im Unternehmen.
  • Positives Klima und Lösungskultur: Mediation erzeugt ein positives und leistungsförderndes Betriebsklima und vermittelt wertvolle Fertigkeiten im Umgang mit Konflikten.
  • Imagegewinn: Es ist ein Wettbewerbsvorteil, wenn Sie moderne Methoden der Konfliktbearbeitung einsetzen. Das spricht sich herum. Intern und extern.
  • Fortsetzung der Kooperation bzw. des Arbeitsverhältnisses: Mediation ermöglicht den Erhalt guter Geschäftsbeziehungen bzw. stellt diese wieder her.

Online-Mediation

Konfliktlösung per Computer. Die Online-Mediation ist ein internetgestützes Verfahren, welches die Kommunikation zwischen Konfliktparteien sachlich und konstruktiv gestaltet.

Kontakt

Zentralstelle/Sekretariat

Mediationsbüro Deutschland e. K.
Schumannstr. 27
60325 Frankfurt

Tel.: +49 (0)69 50502756-8
Fax:
+49 (0)69 50502756-9
kontakt@mediationsbuero-deutschland.de

Erreichbarkeit

Montag bis Freitag: 7:00 - 19:00 Uhr

Persönlich

In unserer Zentralstelle in Frankfurt kümmern wir uns sofort um Ihr Anliegen. Sie werden umgehend mit einem unserer Büros in Ihrer Nähe und Ihrem persönlichen Ansprechpartner verbunden.

 
Tobias Nitzschke

Deutschlandweit, auch bei Ihnen direkt vor Ort – Jetzt Kontakt aufnehmen:

 
 
 

© Nitzschke Gruppe: Nitzschke GmbH | Mediationsbüro Deutschland e.K. | Ausbilder Deutschland GmbH